Wir haben es geschafft!!! Mit dem 8:3 bei Biesfeld V erreichen wir die Meisterschaft!!!

Nachdem wir in der vergangenen Woche mit dem Sieg über Schildgen die Weichen gestellt hatten, ging es gestern Abend bei TTVg Phönix Biesfeld V darum, die Ernte - die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg - einzufahren. Die Gastgeber, die eine sehr erfolgreiche Rückrunde gespielt haben, wollten uns aber den ... Mehr

Sieg im Spitzenspiel – die Meisterschaft zum Greifen nahe!!!

Mit 8:5 konnten wir uns gestern Abend gegen den erwartet starken TuS Schildgen durchsetzen. Damit haben wir noch ein Spiel und 2 Punkte Vorsprung auf Platz 2 - da lassen wir uns doch die Meisterschaft nicht mehr nehmen!!! Nachdem wir das Hinspiel mit 8:6 gewinnen konnten, haben wir im Pokalfinale gegen diese Mannschaft ... Mehr

2 weitere deutliche Siege – Pflicht bei Bärbroich, Kür gegen Ensen-Westhoven

Mit zwei deutlichen Erfolgen verteidigt die Tischtennismannschaft den ersten Platz in der 3. Kreisklasse. Gegen das Schlusslicht aus Bärbroich gab es ein deutliches 8:0. Peter, Bene (je 2), Roland, Matze und die beiden Doppel waren die Punktelieferanten. Gestern Abend stand das Spiel beim TV Ensen-Westhoven III auf dem ... Mehr

Hobby-Faustballer-Turnier des TuS Marialinden

Am 11.03.2018 fand das alljährliche Hobby-Faustballer-Turnier des TuS Marialinden in der Sporthalle Overath-Cyriax statt. Das Turnier war Dank der Unterstützung unserer Frauen, die einmal mehr für die Bewirtung sorgten , nicht nur sportlich ein voller Erfolg. Teilnehmende Mannschaften waren Gruppe A: TV Witzhelden, ... Mehr

8:4 Derbysieg gegen Heiligenhaus

Ein weiterer Sieg im Tischtennis: 8:4 gegen die runderneuerte Mannschaft des Heiligenhauser SV V. Nur ein Spieler der Vorrunde war noch dabei. Wieder legten die Doppel den Grundstein: zwei ungefährdete Dreisatzsiege führten zum 2:0. Dann punkteten Sami, Matze und Roland zum ungefährdeten Heimerfolg. Die Punkte ... Mehr

7:7 in Biesfeld – wir halten den Abstand zum Tabellenzweiten!!!

Das war wieder nichts für schwache Nerven: die Ausgangslage vor diesem Spitzenspiel war klar: wir haben einen Minuspunkt, Biesfeld IV hat drei Minuspunkte. Biesfeld musste gewinnen, um mit uns wieder gleich zu ziehen. Mit den Doppeln ging’s los: Sami/ Matze verloren klar gegen die starken Gegner, Peter/ Bene wehren 5 ... Mehr

8:0 – auch die Vierte von Bergisch Gladbach hat gegen uns keine Chance

Das ging gestern Abend sehr schnell. Ein 8:0 zeigte die Ergebnistafel am Ende der Partie zwischen dem TuS Marialinden und TTV Bergisch Gladbach IV. Die Punkte für Marialinden: Sami, Peter (je 2), Roland, Matze, Sami/ Matze und Peter/ Roland (je 1). Damit übernehmen wir wieder die Tabellenführung mit 27:1 Punkten. ... Mehr

8:3 – Sieg im Spitzenspiel beim TTV Bergisch Gladbach III

Was war das für ein Spiel!!! Die Aufstellung der Gastgeber sprach Bände: top besetzt, so stark waren die noch nie in dieser Saison angetreten. Die wollten unbedingt gegen uns gewinnen, um selbst noch in den Kampf um den Aufstieg eingreifen zu können. Und wir wuchsen über uns hinaus!!! Der Start war schon der Hammer: ... Mehr

Satz mit X – war wohl nix: Niederlage im Pokalfinale

Mit einem deutlichen 1:4 ging gestern Abend das Pokalfinale im Kreis Köln rrh. gegen die starken Gegner vom TuS Schildgen verloren. Das hätte der erste große Titel der Tischtennismannschaft sein können - das wurde aber nichts. Lediglich Sami konnte für uns mit seinem Sieg im ersten Einzel einen Punkt einfahren, alle ... Mehr

11. Sieg im 12.Spiel

Mit einem ungefährdeten 8:4 gegen den SSV Ommerborn Sand II haben wir gestern Abend den 11. Sieg im 12. Meisterschaftsspiel eingefahren. Alleine drei Punkte für die etwas ersatzgeschwächten Gäste konnte die starke Eins, Jürgen Bongard, erzielen. An ihm haben wir uns alle die Zähne ausgebissen. Mit diesem Sieg ... Mehr

Trending Posts

Hier eine Übersicht der Beiträge die am häufigsten aufgerufen wurden.

TuS Marialinden 1. Mannschaft
TuS Marialinden

TuS Marialinden 1946 e.V

Officielle Facebook Fanpage des TUS Marialinden 1946 e.V.
TuS Marialinden 1946 e.V
TuS Marialinden 1946 e.VMontag, April 23rd, 2018 at 5:47pm
#9PunkteSonntag

Blick auf die Tabellen am Montag morgen ist sehr schön.

Zweimal 7 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze und einmal 3 Punkte Rückstand auf die Spitze!!!
TuS Marialinden 1946 e.V
TuS Marialinden 1946 e.VMontag, April 23rd, 2018 at 2:58am
Super- 9-Punkte-Sonntag!!!

TuS Marialinden – SpVg. Porz 1919 e. V. 2:1 (0:1)
Einen wichtigen Sieg holt unsere Erste gegen Porz. In einem ausgeglichen Spiel traf Porz quasi mit dem Pausenpfiff. Doch wie im letzten Heimspiel gegen Geyen traf Torjäger Andre Peters direkt nach Pause und legte auch den zweiten Treffer nach. Mit dem Sieg im Rücken geht man in die schwere Englische Woche mit Auswärtsspielen in Westhoven und Rheinsüd. Der Klassenerhalt rückt in greifbare Nähe.

TuS Marialinden 2 – DJK Montania Kürten e.V. 6:4 (3:2)
Unsere Zweite holt einen Supersieg gegen Abstiegskonkurrenten Kürten. Mit dem Sieg hat man jetzt 7 Punkte Vorsprung auf den Abstiegsplatz.
In einem wilden Spiel ging die Evans Elf früh in Rückstand und kämpfte sich zurück ins Spiel. Vor der Pause trafen Melvin, Lukas und Julius bevor die Gäste noch zum Anschluss kamen.
Astrik per Doppelpack und Dennis besorgten am Ende den verdienten 6:4 Sieg.

TuS Marialinden 3 – DJK Montania Kürten e.V. 2:0 (1:0)
Die Dritte konnten einen 2:0 Pflichtsieg einfahren gegen Kürten einfahren. Lange war es ein typischer Sonntagskick. Kurz vor der Pause traf Kemmi zur Führung. In Halbzeit 2 wurde das Spiel nicht besser, aber der Sieg war nie gefährdet. Nach Captain Jumpis Traumpass, traf Wi.. äh Weeze zum 2:0. Nächste Woche geht es nach Refrath.

#neunpunktesonntag
TuS Marialinden 1946 e.V
TuS Marialinden 1946 e.VSonntag, April 22nd, 2018 at 6:37pm
#MATCHDAY
#HEIMSPIELTAG

TuS Marialinden – SpVg. Porz 1919 e. V.
TuS Marialinden 2 – DJK Montania Kürten e.V.
TuS Marialinden 3 – DJK Montania Kürten e.V. 2

Heute ist wieder Heimspieltag und es geht schon um 11:00 Uhr mit der Dritten los. Zwar nur noch auf Rang 5, aber nur 3 Punkte Rückstand auf die Spitze. Die Keller-Elf setzt auf voll Offensive für den Sieg.
Danach ist die Zweite dran, die das ganz wichtige Spiel gegen Kürten hat. Mit einem Sieg würde man einen riesen Schritt Richtung Klassenerhalt machen. Siehe Vorbericht.
Zu Guter Letzt will die Ersten nach 2 Niederlagen in Folge wieder Siegen. Den Gast aus Porz konnte man im Hinspiel 3:1 besiegen.
Also kommt vorbei und unterstützt die Mannschaften...
TuS Marialinden 1946 e.V
TuS Marialinden 1946 e.VDienstag, April 17th, 2018 at 4:13am
Liebe Freundinnen und Freunde des TuS Marialinden! Ab heute benötigt die Tischtennis-Abteilung eure Unterstützung.

Wir nehmen am Wettbewerb der KSK teil, um vier neue Tischtennisplatten anschaffen zu können. Ziel ist es nun, dabei die meisten Stimmen zu bekommen. BItte klickt auf den Link und stimmt für den TuS bis zum 28. Mai 2018, 12 Uhr ab.

Wir danken euch!!!

Und bitte teilen, teilen, teilen :-)
TuS Marialinden 1946 e.V
TuS Marialinden 1946 e.VMontag, April 16th, 2018 at 4:22am
SpvG Flittard – TuS Marialinden 3:1 (0:0)
Die Erste musste ohne die Leistungsträger Peters, Nikovski und Weber antreten. Auf diesem Hintergrund hat die Mannschaft heute in Flittard ein super gemacht. Keeper Robin Spiegel hielt überragend, aber innerhalb von 7 Minuten traf die 1. Mannschaft SpVg. Flittard per Traumtor, Abwehrfehler und Abstauber zum 3:0. Danach gab sich die Mannschaft nicht auf und spielte gut nach vorne. Nach dem Anschlusstreffer durch Andre, traf Marco leider nur die Querlatte. Am Ende eine verdiente Niederlage, trotz sehr guter Leistung.
Tore: 1:0 Klüber (53.), 2:0 Brockmeyer (54.), 3:0 Daum (60.), 3:1 An.Peters (66.)

SSV Jan Wellem 1905 e. V. Bergisch Gladbach 1 – Tus Marialinden 2 8:0 (3:0)
Nichts zu holen gab es für unsere Zweite in Jan Wellem. Zur Pause lag die Elf schon 0:3 hinten und am Ende wurde es ein Debakel mit 0:8.
Trotzdem hat man noch 4 Punkte auf die Abstiegsplätze und empfängt nächste Woche Kürten

Jan Wellem 2 – TuS Marialinden 3 4:1 (0:1)
Zweite Niederlage in Folge für unsere Dritte. Was gleichzeitig Platz 5 bedeutet.
Nach einer sehr guten ersten Halbzeit wo man verdient führte, kassierte man direkt nach der den Ausgleich. Durch einen mehr als strittigen Freistoß ging man in Rückstand. Danach gab es viel Hektik mit zwei roten Karten und jan Wellem traf noch zweimal zum 4:1.
Der Rückstand beträgt trotzdem nur 3 Punkte auf den Tabellenführer.