Über den TUS

Der TuS Marialinden 1946 e.V. ist ein gemeinnütziger Sportverein im Bergischen Land mit rund 950 Mitgliedern. Hauptaufgabe des Vereins ist die Förderung sportlicher Aktivitäten. Zurzeit besteht der TuS Marialinden aus vier Abteilungen: Fußball, Freizeitsport, Volleyball und Gesundheitssport. Seinen Sitz hat der Verein seit 2006 am Oderscheiderfeld mit einem Kunstrasenplatz und einer Turnhalle mit angrenzendem Vereinsheim.

Ob für jung oder alt: Mit seinen vielen Sport- und Kursangeboten spielt der TuS Marialinden eine wichtige Rolle im Marialinder Vereins- und Freizeitleben. Alle, die sich sportlich betätigen wollen, finden beim TuS Marialinden das Richtige für sich: vom Fußball für Bambinis bis hin zur Herzsportgruppe für Senioren.

Ein Aushängeschild des TuS Marialinden ist die 1. Mannschaft, die seit 2013 wieder in der Fußball-Landesliga spielt.